Der Charme des kleinen historischen Stadtanwesens 

Privates sommer-Kino im ehemaligen pferdestall

einfach, ein ganz besonderer Filmabend. 

Zwar verzichten wir auf Fernseher in den Zimmern und stapeln stattdessen lieber Magazine & Bücher im ganzen Haus, aber wir machen auch sehr gerne am Abend aus dem alten Stall ein kleines Retro-Lichtspieltheater. Draussen der Sternenhimmel und drinnen Sessel mit Sitzfellen, Rückenkissen & Fusshocker, eine leicht flackernde Feuerschale, hausgemachtes Popcorn & Röst-Nüsse, ein guter Wein aus dem Keller… 

Filmstart Mitte Mai bis Oktober. 

Es kann jeder selbst mitgebrachte Blu-Ray abgespielt werden - der Beamer steht bereit. Filmstart ist immer um 20.00 Uhr möglich.


Unsere Lieblingsfilme:
 die alten Schwarz-Weiss-Klassiker mit Audrey Hepburn in “Sabrina” oder “Casablanca” mit Humphrey Bogart und die jüngeren Filme wie “À la carte - Freiheit geht durch den Magen”, “Stolz & Vorurteil” oder “Ein wunderbares Jahr”.

Wir bitten um Verständnis, dass wir nach unserem Empfinden ausschließlich seriöse Filme abspielen und aus rechtlichen Gründen keine öffentlichen Filmvorführungen anbieten können. Es handelt sich ausschliesslich um einen privaten, exklusiven Filmabend im engsten Familien- und Freundeskreises. 

Wein lagert im alten Tonnengewölbe 

Zitat von Oscar Wild: Mit dem Geschmack ist es ganz einfach: Man nehme von allem nur das Beste. 

Die ausgewählten Winzer schaffen mit handwerklicher Sorgfalt Weine in höchster Qualität. Im hauseigenen, alten Weinkeller mit dem Lehmboden lagern sorgsam in den Regalen, Flaschen gefüllt mit Zweigelt, Blaufränkisch, Cabernet, Merlot, Grüner Veltliner, Riesling, Burgunder, Sauvignon Blanc und Muskateller. Der Großteil von ihnen stammt aus biologischer Produktion von kleinen Weingütern in Niederösterreich. 


garten-Esszimmer im grünen innenhof

Das offene Gewölbe mit seinen alten Steinwänden ist ein Stück Vergangenheit. Es ist der perfekte Platz an heißen Tagen und lauen Sommernächten. Hier ist es angenehm kühl am Tag und in den lauen Nächten, wenn der Granitstein seine Wärme abgibt, ist es bis weit in den Herbst hinein windgeschützt und angenehm warm. 


Am großen Holztisch einen Cocktail oder ein gutes Glas Wein genießen, dann gemeinsam zu Abend essen, erzählen, zuhören, schmunzeln und genießen… hier ist das Gefühl von zu Hause zu sein ganz eng mit dem Gefühl von Zugehörigkeit verbunden.

Fahrrad-Abstellplatz

Mit dem Mountainbike die uralte Landschaft unserer Region auf Feldwegen, über sanften Hügeln und entlang der Bachläufe entdecken. Auf kleinen Wegen geht es über Granitfelsen, an Orte, die nur mit dem Fahrrad zu erreichen sind. 

im hauseigenem Fahrrad-Stall STEHEN ZUR VERFÜGUNG:

  • Abstellständer für MTB
  • Wasseranschluss & Gartenschlauch mit verschiedenen Reinigungs-Bürsten
  • Fahrradpumpe
  • Werkzeug-Notfallset
  • Steckdosen für Akkus
  • Kettenöl 


Im Ort gibt es einen (E)MTB-Verleih, wo in verschiedenen Kategorien Bikes tageweise gemietet werden können.

Blumenwerkstatt im einstigen Wagenhaus

Vor zwei Jahren wurden Rosen, Blumen, Sträucher, Obstbäume und Kräuter im Garten gesetzt - behutsam werden sie gepflegt und umsorgt - belohnt wird die Arbeit mit bunten Blüten vom Frühling bis weit in den Herbst hinein. 

In der kleinen Blumenwerkstatt werden daraus Sträuße für die Tische gebunden, Kräuter für den Winter getrocknet und Blumenschmuck für Hochzeiten vorbereitet.